aktuelles-aktuelles-aktuelles:

Was ist SPIRALDYNAMIK? Hier ein Erklärvideo:


über mich

Sport und Bewegung begleiten mich seit meiner Jugend. Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin (1992) habe ich in verschiedenen Praxen, ambulanten Rehazentren und Fitnessstudios gearbeitet. Während dieser Zeit habe ich mich im Bereich der Sportphysiotherapie, der manuellen Therapie und neurologischen Techniken  weitergebildet.

Mit dem Pilateskonzept beschäftige ich mich seit 2001 welches mich so überzeugte und bis heute nachhaltig beeindruckt hat, dass ich nach meiner Pilates Matten- und Rehaausbildung bei Polestar ein eigenes Ausbildungskonzept für Physiotherapeuten entwickelt habe. Dieses Konzept gebe ich seit 2004 mit großem Erfolg im Rahmen von Fortbildungen und Workshops an Kollegen weiter. 2003 eröffnete ich in Mainz das erste Pilates Studio "SimPhysio-Zentrum für Bewegung"  mit den Schwerpunkten Physiotherapie und Pilates Training. Diese leitete ich bis Ende 2009. Seit 2010 wohnt SimPhysio nun in Köln.

Aktuell arbeite ich als Trainerin und Physiotherapeutin. Dort liegen neben meiner physiotherapeutischen Arbeit  meine Schwerpunkte in den Bereichen Pilates, Fitnesstraining, Körperarbeit und Spiraldynamik. Weiterhin bin ich als Referentin tätig und schule ich Kollegen im Pilates Training in der Physiotherapie in Koblenz, Mainz, Bochum und ab 2017 auch in Köln. Die Ausbildung in der Spiraldynamik, welche ich 2011 mit dem Basic Certificate abgeschlossen habe, ergänzt meine Arbeit und schließt den Kreis zwischen Training und Therapie um die Dreidimensionalität in der Bewegung.
 


Durch die langjährige Erfahrung in diesen unterschiedlichen Bereichen ist mir immer mehr bewusst geworden, dass Gesundheit und körperliches Wohlbefinden einer Ganzheitlichkeit bedürfen. Diese ganzheitliche Arbeit habe ich mir zur Aufgabe gemacht: Training und Therapie laufen zusammen.

Das ist der Ursprung meines Zentrums und die Motivation meines Arbeitens.